Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Dr. Dirk Beddies (wiss. Mitarbeiter 1990–1994)

  • Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Einstellung eines Bergwerkes; Band 93 der Studien zum Internationalen Wirtschaftsrecht und Atomenergierecht, Heymanns Verlag, Köln u. a. 1995, 210 Seiten (zugleich Diss. Göttingen 1994)

Dr. Mario Pohlmann (wiss. Mitarbeiter 1994–1996)

  • Rechtsprobleme der Stromeinspeisung nach dem Stromeinspeisungsgesetz, Band 95 der Studien zum Internationalen Wirtschaftsrecht und Atomenergierecht, Heymanns Verlag, Köln u. a. 1996, 279 Seiten (zugleich Diss. Göttingen 1995)

Dr. Boris Scholtka (wiss. Mitarbeiter 1996–1998)

  • Das Konzessionsabgabenrecht in der Elektrizitäts- und Gaswirtschaft — Rechtliche Grundlagen und Anwendungsprobleme der Konzessionsabgabenverordnung (KAV) unter Berücksichtigung der Energierechtsreform, Band 92 der Veröffentlichungen des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 1999, 279 Seiten (zugleich Diss. Göttingen 1998)

Dr. Stefan Tüngler (wiss. Mitarbeiter 1998–2001)

  • Der Netzzugang in der Elektrizitätswirtschaft auf der Grundlage des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG), Verlag Peter Lang, Frankfurt am Main u. a. 2002, 280 Seiten (zugleich Diss. Göttingen 2001)
  • Zur Einführung: Das Recht der Energiewirtschaft, in: Juristische Schulung (JuS) 2001, S. 739–745

Dr. Dirk Lerch (wiss. Mitarbeiter 2002–2005)

  • Stombezugsverpflichtungen und EG-Kartellverbot, Band 137 der Veröffentlichungen des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden–Baden 2008,  278 Seiten (zugleich Diss. Göttingen 2007)

Dr. Christian Brodowski (wiss. Mitarbeiter 2001–2006)

  • Der Belastungsausgleich im Erneuerbare–Energien–Gesetz und im Kraft–Wärme–Kopplungsgesetz im Rechtsvergleich, Band 126 der Veröffentlichungen des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden–Baden 2007, 242 Seiten (zugleich Diss. Göttingen 2006)

Assessorin Julia Brand-Türkoglu (wiss. Mitarbeiterin 2006-2012)

  • The Implementation of the 2003 Electricity and Gas Directives and some of its Ramifications in German Energy Law (mit G. Kühne), in: U. Hammer/ M. Roggenkamp (Hrsg.), European Energy Law Report IV, 2007, S. 21 - 40 
  • Abschnitt "Verfahren der Regulierung des Netzbetriebs und Regulierungsbehörde einschließlich Rechtsweg" (mit G. Kühne und E. Homann), in: Bartsch/Röhling/Salje/Scholz, Stromwirtschaft - Ein Praxishandbuch, 2. Aufl. 2008
  • Bericht über die 36. Jahrestagung des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln vom 15.11.2007 - Aktuelle Herausforderungen des Energierechts aus deutscher und internationaler Sicht (mit E. Homann), RdE 2008, S.31 - 32

Assessor Frank Groß, MLE. (wiss. Mitarbeiter 20082012)

  • Die Haftung des Advokaten in Belgien, Anwaltsblatt 2005, S. 774 – 778
  • Die neuen Herausforderungen im Lichte des Energierechts – 37. Energierechtliche Jahrestagung des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln am 13. 11. 2008, RdE 2009, S. 155 – 157
  • Aktuelle Fragen des Planungsrechts – Ausbau der deutschen Übertragungsnetze ( mit J. Brand-Türkoglu), RdE 2010, S. 74 - 76
  • Aktuelle Fragen zur Entwicklung der Elektrizitätsnetze - Ermittlung des langfristigen Ausbaubedarfs - (mit J. Brand-Türkoglu), RdE 2011, S. 274-276
  • Aspekte der Versorgungssicherheit – Strom und Gas (mit Christian Lismann),
    RdE 2012, S. 38 – 40

Assessorin Silke Reinicke (wiss. Mitarbeiterin 2008-2012)

  • Ausgangsniveau der Anreizregulierung - Kostenprüfungen und Ausgangsniveau der Erlösobergrenzen in der Anreizregulierung (mit Prof. Weyer) in: Beck / Buddenberg / Meller / Salander (Hrsg.), Handbuch Energiemanagement. Frankfurt a.M.: VWEW Energieverlag, 28. Lfg. 2009
  • Das Energiewirtschaftsrecht im Spannungsfeld von marktlicher Freiheit und hoheitlichen Einschränkungen, Bericht über die 39. Energiewirtschaftsrechtliche Jahrestagung an der Universität zu Köln am 04.11.2010, RdE 2011, S. 238-240

Dr. Christian Lismann (wiss. Mitarbeiter 2010-2013)

  • Aspekte der Versorgungssicherheit - Strom und Gas (mit F. Groß), RdE 2012, S. 38 - 40
  • Tagungsbericht zur 40. Energierechtlichen Jahrestagung des Instituts für Energierecht an
    der Universität zu Köln am 3.9.2011, RdE 2012, S. 122 - 123
  • Die wirksame Verfahrensregulierung nach § 11 Abs. 2 S. 2 – 4 ARegV, N&R 2012, S. 202 – 207
  • Machbarkeitsstudie zur Verknüpfung von Bahn- und Energieleitungsinfrastrukturen, Los 3 – Untersuchung der rechtlichen Rahmenbedingungen (mit Prof. Dr. H. Weyer), Juli 2012, abrufbar unter: www.bundesnetzagentur.de. Teilweise abgedruckt in: eb - Elektrische Bahnen 2013, S. 124 ff.
  • Die regulatorische Behandlung von Verlustenergiekosten von Verteilernetzbetreibern in der zweiten Regulierungsperiode, ER 2012, S. 23 – 27
  • Dezentralisierung und Netzausbau (mit A. Becker), RdE 2013, S. 99 - 100
  • Tagungsbericht zur 41. Energierechtlichen Jahrestagung des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln am 23.11.2012, RdE 2013, S. 193 - 194
  • Einführung in das Regulierungsrecht der Netzwirtschaften am Beispiel der energiewirtschaftsrechtlichen Anreizregulierungsverordnung, NVwZ 2014, S. 691 - 694
  • Effizienzanforderungen in den Festlegungen einer wirksamen Verfahrensregulierung nach § 11 Abs. 2 S. 2 - 4 ARegV, Veröffentlichungen des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2015, 304 Seiten (zugleich Diss. Göttingen 2014)

 Assessorin Melanie Liebert, LL.M. (wiss. Mitarbeiterin 2012-2014)

  • „50 Jahre IBER – Energienetze, EEG und Energiewende“, Tagungsbericht zur Jubiläumsveranstaltung des Instituts für deutsches und internationales Berg- und Energierecht der TU Clausthal am 26. & 27.09.2013, EnWZ 2013, S. VIII – IX EnWZ-Aktuell

Assessor Christoph Nadler, LL.M. (wiss. Mitarbeiter 2013-2015)

  • Tagungsbericht über die 42. Energierechtliche Jahrestagung des
    Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln am 15.11.2013, RdE 2014, S. 205 - 208
  • Tagungsbericht 7. Göttinger Tagung zu aktuellen Fragen der Energieversorgungsnetze, (mit Franziska Lietz), RdE 2015, S. 490 - 491
  • (mit Hartmut Weyer, Franziska Lietz, Christian Hochholzer) Batteriespeicheranlagen im Multi-Purpose-Betrieb: Energiewirtschaftsrechtliche Rahmenbedingungen. Göttingen: Cuvillier Verlag, 2016 (Bd. 38 der Schriftenreihe des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen)

Dipl.-Jur. Christian Hochholzer (wiss. Mitarbeiter seit 2012)

  • Rechtliche Probleme der Stromeinspeisung am Beispiel der Windkraftanlagen, in: José Martinez (Hrsg.), Der ländliche Raum als Wirtschaftsstandort (Schriften zum Agrar-, Umwelt- und Verbraucherschutzrecht Bd. 62), S. 211 - 234. Baden-Baden: Nomos 2011
  • Netzsicherheit in Zeiten der Energiewende - rechtliche, technische und wirtschaftliche Aspekte von Einspeisemanagement und Redispatch, RdE 2013, S. 395 - 396
  • Workshop "Umsetzungsfragen zur Bundesfachplanung Übertragungsnetz" des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen am 30.9.2014 in Hannover, EnWZ 11/2014, S. VIII - IX EnWZ-Aktuell
  • (mit Hartmut Weyer, Franziska Lietz, Christoph Nadler) Batteriespeicheranlagen im Multi-Purpose-Betrieb: Energiewirtschaftsrechtliche Rahmenbedingungen. Göttingen: Cuvillier Verlag, 2016 (Bd. 38 der Schriftenreihe des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen)
  • (mit Hanh Hong Mai) Systemdienstleistungen für das Stromnetz bis 2030 - die Rolle von Kleinanlagen und Erneuerbare Energien-Anlagen, RdE 2016, S. 428 - 429

Assessor Sören Wallin (wiss. Mitarb. seit 2013)

  • Tagungsbericht über die 44. Energierechtliche Jahrestagung des
    Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln am 05.11.2015, RdE 2016, S. 151 - 152

Assessorin Hanh Hong Mai (wiss. Mitarb. seit 2015)

  • (mit Christian Hochholzer) Systemdienstleistungen für das Stromnetz bis 2030 - die Rolle von Kleinanlagen und Erneuerbare Energien-Anlagen, RdE 2016, S. 428 - 429
 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017